Meine Dividenden im Mai 2023: 2303,12€

Der Mai ist für viele Deutsche ja DER Dividendenmonat schlechthin. Denn der typische deutsche Aktienanleger kauft, was er kennt und das sind eben deutsche Aktientitel wie BASF, Mercedes-Benz, Bayer, Allianz und BMW … alles Unternehmen, die ihre Dividende nur einmal im Jahr ausschütten. Und das ist meistens im Mai der Fall.

Ein paar deutsche Unternehmen habe ich auch im Depot und deshalb haben BASF, Talanx und freenet im Mai die größten Dividendeneinnahmen zum neuen persönlichen Mai-Rekord zugesteuert. ??

Meine Mai 2023 Dividenden

Zukäufe im Dividendendepot ?

Im Mai war in meinem Depot wieder etwas mehr los. Bevor ich zu den Zukäufen komme, möchte ich kurz einen Verkauf erwähnen.

Der REIT Urstadt Biddle Properties (UBA) hat nach vielen Jahren mein Depot verlassen, denn das Unternehmen wird von Regency Centers Corp. aufgekauft. UBA war tatsächlich mein erster REIT und hat mit Ausnahme von 2020 immer angenehme Dividenden geliefert. In Summe über 800 Euro. Durch den Verkauf konnte ich auch wieder etwas mehr Geld für Zukäufe ausgeben.

1. Nachgekauft: Medical Properties Trust (WKN A0ETK5)
200 x 7,89 Euro
Am 2. Mai habe ich mir weitere 200 Aktien von Medical Properties Trust ins Dividendendepot gekauft. Meine Gesamtposition liegt jetzt bei 1.200 Aktien und mach ca. 1,1% meines gesamten Dividendenportfolios aus.

2. Nachgekauft: CVS Health (WKN 859034)
15 x 64,10 Euro
Am 22. Mai habe ich bei CVS nachgelegt, nachdem es von seinem letzten Höhenflug wieder auf eine angenehmere Bewertung zurückgekommen ist. Seit der Übernahme und Integration des Krankenversicherers Aetna bin ich für die CVS Zukunft sehr optimistisch und freue mich auf die Cashflows und Dividendensteigerungen.

CVS Dividendenhistorie
CVS Dividendenhistorie – Mehr dazu hier bei aktien.guide

3. Nachgekauft: EPR Properties (WKN A1J78V)
78 x 38,75 Euro
Am 30. Mai ist dann noch EPR Properties, als Ersatz für die verkauften UBA Aktien, in meinem Depot gelandet. EPR hatte ich bis zu den Lockdowns schon viele Jahre im Depot, hatte sie aber nach Einstellung der Dividendenzahlung aus dem Depot geworfen. Inzwischen wird wieder Dividende gezahlt und die Unternehmenszahlen haben sich erholt. Also freue ich mich zukünftig wieder über monatliche Dividenden von EPR Properties.

Übersicht der Mai 2023 Dividenden (netto) ?

…mitsamt Vergleich zum Vorjahr.

Aktie

Dividende 02/2022

Dividende 02/2023

AbbVie:

134,22 €

135,46 €

Abbott Laboratories:

24,86 €

25,93 €

AT&T:

90,58 €

83,77 €

BASF:

403,26 €

438,07 €

British American Tobacco:

107,08 €

156,18 €

Blackstone:

194,42 €

132,67 €

CVS Health:

38,69 €

40,59 €

freenet:

219,80 €

235,20 €

Fuchs Petrolub:

86,45 €

89,80 €

General Mills:

43,07 €

43,47 €

Gladstone:

18,15 €

9,59 €

LTC Properties:

23,69 €

15,70 €

Main Street Capital:

27,19 €

27,46 €

Münchener Rück:

64,79 €

68,33 €

Norfolk Southern:

41,85 €

44,34 €

Omega Healthcare:

174,14 €

168,07 €

Paychex:

86,09 €

96,05 €

Procter & Gamble:

57,97 €

57,41 €

Prospect Capital:

16,69 €

12,96 €

Reckitt Benckiser:

0 €

46,55 €

Realty Income:

3,18 €

2,48 €

STAG Industrial:

23,16 €

22,42 €

Starbucks:

44,14 €

47,37 €

Talanx:

0 €

176,70 €

Tanger Factory Outlet:

49,18 €

58,13 €

Texas Instruments:

53,25 €

54,65 €

Walmart:

0 €

13,77 €

Ergebnis:

2.025,90 €

2.303,12 €

Mein Follower bei Instagram werden

Exklusive Inhalte nur auf Instagram Echte Daten & Werte!

Als “Investmentgärtner” bin ich bei Instagram. Meine Käufe, Verkäufe oder Deals aus dem Business gibt es immer aktuell und exklusiv in den Storys. Mitsamt den Kaufbelegen und Nachweisen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
11 Monate zuvor

Glückwunsch!

Sag mal, pflegst du deinen Instagram-Account noch?
Der letzte Beitrag von Januar?

Liebe Grüße aus Vietnam,
DerFinanznomade