Meine Dividenden im Juli 2020: 1075,26€

Auch im Juli konnte ich mein diesjähriges Minimalziel, 1000 € Netto-Dividende/Monat, erreichen 🥳 wenn auch nur knapp 😅

Schuld waren mal wieder Dividendenstreichungen und der auch von den Firmen so oft ins Feld geführte Wechselkurseffekt.

Im Juli sind die Dividenden von Walt Disney, Aurelius und EPR Properties komplett weggefallen. Urstadt Biddle Properties hat die Dividende um 75 % gekürzt. Darum der große Rückgang im Vergleich zum Vorjahr 🥴

Mit schon der 2. satten Dividendensteigerung in diesem Jahr, konnte lediglich mein Goldwert Yamana Gold aufwarten. Schon im Februar wurden +25% höhrer Dividenden vermeldet und im April direkt nochmal weitere 25% 🤑

Bis in den Herbst hinein werde ich wohl noch abwarten, was sich bei den Lockdown Regelungen und den nächsten Quartalszahlen so tut. Dann möchte ich umstrukturieren und schwache Werte durch stärkere Titel ersetzen. Bis dahin sammle ich fleißig weiter Cash. 😌

Meine Dividenden im Juli 2020

Übersicht der Juli 2020 Dividenden (netto)

Altria: 155,75€
Brookfield Property: 65,87€
Cardinal Health: 39,73€
Cisco: 60,60€
Coca Cola: 43,14€
Digital Realty Trust: 7,44€
Gladstone: 14,95€
GlaxoSmithKline: 49,35€
Inter Pipeline: 9,96€
International Flavors: 15,29€
Iron Mountain: 26,59€
Kimberly-Clark: 39,50€
LTC Properties: 19,55€
Main Street Capital: 24,14€
Medical Properties: 88,20€
Nike: 9,68€
Osisko Gold Royalties: 5,23€
PepsiCo: 12,82€
Prospect Capital: 15,37€
Realty Income: 2,72€
Red Electrica: 93,32€
Simon Property: 33,12€
STAG Industrial: 15,70€
Sysco Corp.: 21,60€
Sixth Street Specialty Lending: 64,73€
Union Pacific: 19,86€
Urstadt Biddle Properties: 6,50€
Yamana Gold: 16,01€
W.P. Carey REIT: 98,90€

Schreibe einen Kommentar