Meine Dividenden im Januar 2022: 1192,43€

Bei vielen Growth-Investoren hat der Januar für reichlich Sorgenfalten gesorgt. Und auch mein Wachstumsaktiendepot wurde ordentlich durcheinander gewirbelt.

Ganz anders, sah es dagegen in meinem Dividendendepot aus. Statt hohen Verlusten, konnten die meisten Unternehmen Zuwächse verzeichnen. So dass sich mein Depot mit den Dividendenzahlern, noch immer bei einem angenehmen Zeitwert von über 600k hält. 😌👌

Was mir aber wieder richtig Freude bereitet hat, waren die im Januar zahlreichen angekündigten Dividendensteigerungen 🚀 dadurch prasseln ganz ohne mein zutun, Quartal für Quartal, immer höhere Dividenden auf mein Konto ein… so muss das sein! 🤩

Und so konnte ich im Januar 2022 mal wieder einen persönlichen Rekord bei den eingegangenen Dividenden vermelden. Meine Dividendenplantage wächst und gedeiht 🌱

Meine Dividenden im Januar 2022

Übersicht der Januar Dividenden (netto) 💰

Altria: 172,52€
Cardinal Health: 39,75€
Cisco: 102,27€
Digital Realty Trust: 8,61€
Gladstone: 14,74€
GlaxoSmithKline: 73,53€
International Flavors: 16,07€
Iron Mountain: 26,39€
Kimberly-Clark: 41,83€
LTC Properties: 19,25€
Main Street Capital: 25,26€
Medical Properties: 128,08€
Monolithic PS: 11,13€
Osisko Gold Royalties: 6,20€
PepsiCo: 13,40€
Prospect Capital: 17,97€
Realty Income: 3,30€
Red Electrica: 37,55€
Simon Property: 43,41€
STAG Industrial: 21,10€
Sysco Corp.: 26,60€
Sixth Street Specialty Lending: 106,59€
Urstadt Biddle Properties: 22,39€
ViacomCBS: 28,30€
Walmart: 12,61€
Yamana Gold: 30,51€
W.P. Carey REIT: 143,07€

Schreibe einen Kommentar