Meine Dividenden im März 2021: 1158,18€

Der März lief bei mir besser als erwartet. Schuld waren bessere Wechselkurse aber vor allem auch wieder zahlreiche Dividendenerhöhungen. Zum Beispiel bei Unilever, Shell (4%), Gilead (4,4%) und noch einigen anderen… besonders heftige Erhöhungen gab es im Rohstoffbereich bei: Newmont Gold (38%), Franco-Nevada (15,4%) und BHP Billiton (55%)!!

Außerdem habe ich meine Positionen in Unilever und STAG Industrial erhöht. Auch das hat nun wieder zu einem Anstieg gegenüber dem letzten Jahr geführt.

Alles in allem bin ich also wieder sehr zufrieden und vor allem motiviert weiter zu investieren. Denn während ich mich die meiste Zeit des Tages mit meinen eigenen Unternehmen beschäftige und damit gutes Geld verdiene, ist es einfach beruhigend permanent Gewinnausschüttungen von noch so vielen anderen guten Unternehmen zu erhalten. 😌👌

Dividenden im März 2021

Übersicht der März Dividenden (netto) 💰

Diese Aktien aus meinem Depot haben im März 2021 Dividenden überwiesen
3M: 18,95€
American Water Works: 26,80€
BHP Billiton: 143,42€
Church & Dwight: 17,54€
Dover: 11,75€
Emerson Electric: 27,63€
FactSet Research: 8,22€
Fortis: 24,75€
Franco-Nevada: 11,42€
Gilead Sciences: 61,24€
Gladstone: 13,91€
Newmont Mining: 9,50€
IBM: 58,04€
Imperial Brands: 44,69€
International Paper: 29,02€
Inter Pipeline: 11,82€
Johnson & Johnson: 57,23€
Kraft Heinz: 31,48€
LTC Properties: 18,19€
Main Street Capital: 26,11€
McDonalds: 45,64€
Microsoft: 35,11€
Norfolk Southern: 33,85€
Prospect Capital: 14,99€
Public Storage: 61,62€
Realty Income: 2,64€
Royal Dutch Shell: 37,97€
Sonoco: 23,74€
STAG Industrial: 23,09€
Starbucks: 40,97€
Suncor Energy: 15,75€
Target Corp.: 29,06€
Unilever: 104,99€
VISA: 16,01€
Wells Fargo: 12,43€

Schreibe einen Kommentar