Meine Dividenden im April 2021: 1695,76 €

Schon wieder ein Monat um 😱 und es ist weiterhin ein sehr angenehmes und motivierendes Gefühl beinahe täglich die Dividenden wie Fallobst einsammeln zu können. 🍎

Dieses Jahr gab es schon im April einen Ausreißer nach oben. Das lag vor allem daran, dass die Telekom ihre Jahresdividende schon im April, statt wie sonst im Mai, ausgezahlt hat. Aber auch die üppige Sonderdividende von Sixth Street hat dazu beigetragen.
Und als wäre das noch nicht genug, sorgten auch meine Nachkäufe von GlaxoSmithKline und Medical Properties für einen höheren Geldeingang.

Nicht zu vergessen die Dividendenerhöhungen von: Monolithic, Kimberly Clark, MPW, Pepsico, Cisco und Coca-Cola … was will man machen 🤷‍♂️ 🚀

April 2021 Dividenden

Meine Übersicht der April 2021 Dividenden (netto)

Altria: 154,29€
Brookfield Property: 62,73€
Cardinal Health: 37,87€
Cisco: 95,35€
Coca-Cola: 41,94€
Deutsche Telekom: 240€
Diageo: 30,10€
Digital Realty Trust: 7,34€
Gladstone: 14,25€
GlaxoSmithKline: 87,19€
Inter Pipeline: 10,22€
International Flavors: 15,07€
Iron Mountain: 25,40€
Kimberly-Clark: 40,33€
LTC Properties: 18,62€
Main Street Capital: 23,01€
Medical Properties: 105,54€
Monolithic Power Systems: 10,60€
Nike: 10,42€
Novo-Nordisk: 113,79€
Osisko Gold Royalties: 5,36€
PepsiCo: 12,21€
Prospect Capital: 14,80€
Realty Income: 2,62€
Simon Property: 32,00€
STAG Industrial: 20,35€
Sysco Corp.: 20,73€
Sixth Street Specialty Lending: 249,79€
Union Pacific: 18,91€
Urstadt Biddle Properties: 12,41€
Walmart: 7,65€
Yamana Gold: 25,48€
W.P. Carey REIT: 129,39€

Schreibe einen Kommentar