Meine Dividenden im Februar 2021: 1314,60€

Haben wir wirklich schon März? 😳

In meinem Business läuft es schon seit Monaten ganz hervorragend. Eigentlich schon seit Jahren, aber das ist ein anderer Beitrag… 😄

Der Februar verging jedenfalls wie im Flug. Hatte gar nicht allzu viel Zeit mich mit der Börse zu beschäftigen. Umso erfreuter bin ich, wenn ich jetzt Anfang März mein Depot öffne und sehe, dass ohne mein Zutun schon wieder 1314,60 € an Dividenden eingegangen sind 😌❤️
Ein neuer Höchstwert für den Februar! 🚀

Verantwortlich für den Anstieg ist mein relativ großer Nachkauf der Vodafone Aktie, mitten im Corona Crash 2020. Aber auch meine kleinen Anpassungen und Umschichtung weg von den meist krass bewerteten Techwerten, hin zu hoch profitablen Dividendenzahlern, wie AbbVie oder Free Cashflow Monstern wie AT&T. Außerdem haben Blackstone u. Texas Instruments im Februar deutlich mehr gezahlt und Tanger Factory seine Dividendenzahlung wieder aufgenommen.
Starbucks hat dagegen die Zahlung der Dividenden in den März verschoben.

Meine Dividenden im Februar 2021

Übersicht der Februar Dividenden (netto) 🚀

Hier noch ein paar Zahlen & Fakten
AbbVie: 104,36
Abbott Laboratories: 23,56€
AT&T: 109,26€
BAT: 77,23€
Blackstone: 123,91€
CVS Health: 35,02€
General Mills: 42,87€
Gladstone: 13,79€
Inter Pipeline: 11,54€
LTC Properties: 18,02€
Main Street Capital: 25,72€
Omega Healthcare: 173,06€
Paychex: 64,82€
Procter & Gamble: 49,68€
Prospect Capital: 14,74€
Realty Income: 2,61€
STAG Industrial: 16,87€
Tanger Factory: 43,32€
Texas Instruments: 46,73€

❓❓❓ Wie lief es bei euch? Zufrieden gewesen mit dem Februar? Auch an der einen oder anderen Stelle umgeschichtet? ❓❓❓

Schreibe einen Kommentar