Bemerkenswerte 2% Zinsen Aktion von Trade Republic

Letzten Sommer saß ich in der Küche meiner Freundin und hatte die spontane Idee auch bei Trade Republic ein Online-Depot, optimiert für die Nutzung auf dem Smartphone, zu eröffnen. Keine 20 Minuten später war der Eröffnungsprozesse beendet und das erste Guthaben per Kreditkarte eingezahlt.

Wie schnell und unkompliziert das ablief, hatte mich echt überrascht. Und bis heute nutze ich Trade Republic auch immer wieder für kleinere Trades, denn die sind ohne Ordergebühr abwickelbar.

Mit dem heutigen Tag kommt aber noch ein weiterer, sehr bekenswerter Umstand dazu: 2% Zinsen, monatlich ausgezahlt und somit direkt wieder in die Zinsberechnung des nächsten Monats eingerechnet. Zinseszins at its best! Wie genial ist das denn bitte!? 🤑

 

Hier die wichtigsten Fakten zur Trade Republic Zinsaktion:

Trade Republic

Trade Republic bietet ab sofort 2 Prozent p.a. Zinsen auf das Geldguthaben aller Kunden, egal ob Du Neukunde oder schon länger dabei bist. Damit profitierst Du ganz einfach zusätzlich zur Anlage am Kapitalmarkt von den gestiegenen Zinsen.

Dieses Angebot ist zeitlich nicht begrenzt und die Zinsen werden live berechnet und monatlich ausgezahlt, wodurch sich ein attraktiver Zinseszinseffekt ergibt. Mit der zusätzlichen Verzinsung ermöglicht es Trade Republic Dir nun gleich doppelt, langfristig Vermögen aufzubauen und für Deine Rente vorzusorgen.

Hier sind die Konditionen zum Angebot:

  • Schnell und Einfach: Du wirst monatliche Zinszahlungen erhalten (sichtbar und hervorgehoben in der App)
  • Keine Mindestlaufzeit: Du kannst Dein Geld jederzeit ein- und auszahlen
  • Für jeden: Das Angebot gilt für alle Bestands- und Neukunden bis zu einem Guthaben von 50.000 EUR
  • Fair und Transparent: Keine Gebühren oder andere versteckte Kosten
  • Sicher: Du bist durch die europäische Einlagensicherung bis zu 100.000 EUR abgesichert
 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Maxi
23 Tage zuvor

Gibt es die Prozente auf das Verrechnungskonto?